Ahrkreisstaffel

Was ist die Ahrkreisstaffel?

Im Jahr 2005 erfolgt der Startschuss zur ersten Ahrkreisstaffel.


Die Grundidee dieser Laufveranstaltung ist, dass sie jedes Jahr an einem anderen Ort im Ahrkreis stattfinden soll und der Erlös einem gutem Zweck zugutekommt.


Ein Team besteht aus maximal 5 Läufern plus einem Kind bis 15 Jahren. Ein Teammitglied muss eine Frau sein. Die zu bewältigende Strecke beträgt 42,195 km (Marathondistanz). Diese ist in einzelne Runden mit ca. 1.000 m eingeteilt. Der Wechsel unter den Staffelmitgliedern erfolgt nach Absprache, so dass jeder Läufer beliebig oft und beliebig viele Runden laufen kann.


Die Mannschaften kommen aus verschiedenen Bereichen wie Familien, Schulen, Firmen, Behörden, Banken und Sportvereinen. Hier hat man die Möglichkeit Spitzen- und Breitensport zu verbinden. Es gibt hier keine Trennung zwischen den Altersklassen oder den Geschlechtern.


Ziel des Laufes ist es „Laufen für einen guten Zweck“ mit viel „Spaß am Laufen“.

.

Ausschreibung 2017

Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Sponsoren 2016:

Zeitnahme: